StartseiteInformationenFlug und RechtProf. Dr. von JeinsenKanzleiLinksKontakt
News
PANAM 103 Lockerbie
Lybien zeigt sich vergleichsbereit
12. Sep. 2002

Die juristischen Auseinandersetzungen um die Explosion einer Boeing 747 über Lockerbie/Schottland im Jahr 1988 kommen möglicherweise in eine Endphase. Die betroffenen Familien hatten schon vor Jahren PAN AM verklagt und ein Verfahren wegen grober Verletzung der Sicherheitsvorschriften gewonnen. Parallel dazu hatten sie 1996 den lybischen Staat wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung auf Schadensersatz verklagt. Im Mai 2002 hat Libyen eine Zahlung von $ 2,5 Milliarden zum Ausgleich der Schäden angeboten. Die Anwälte - die Ihre Mandanten stets sehr zurückhaltend zu den Erfolgsaussichten dieser Klage gegen den libyschen Staat informiert hatten - raten teilweise, daß Vergleichs-Angebot jetzt anzunehmen. Andere Kanzleien verhandeln um die juristischen Rahmenbedingungen noch weiter.



[Druckversion]
Hinweis:
Besonders wichtige Informationen sind mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.
Sie sehen News aus dem letzten halben Jahr. Falls Sie an älteren Nachrichten interessiert sind, benutzen Sie unsere
Suchfunktion und wählen Sie als Suchzeitraum "Alle".
1