StartseiteInformationenFlug und RechtProf. Dr. von JeinsenKanzleiLinksKontakt
News
strafrechtliche Untersuchung in Frankreich
Anhörung vom 05.10.2011
05. Okt. 2011

Wieder einmal hatte das französische Untersuchungsgeriucht die Familien zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Anhand einer Präsentation und eines Films  wurden die letzten Minuten vor der Katastrophe geschildert aber nicht kommentiert. Die deutschen Familien haben darum gebeten, dass das Privatgutachten von Prof. Dr. Gerhard Hüttig, TU Berlin, in die Untersuchungen einfließt. Das wurde zugesagt.



[Druckversion]
Hinweis:
Besonders wichtige Informationen sind mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.
Sie sehen News aus dem letzten halben Jahr. Falls Sie an älteren Nachrichten interessiert sind, benutzen Sie unsere
Suchfunktion und wählen Sie als Suchzeitraum "Alle".
1