StartseiteInformationenFlug und RechtProf. Dr. von JeinsenKanzleiLinksKontakt
News
Chinesische Famlien beauftragen deutschen Anwalt
und vergrössern die Gruppe der Familien
29. Aug. 2009

Auf Empfehlung einer internationalen Großkanzlei ist Dr. von Jeinsen als Spezialist für Luftverkehrsunfälle von der chinesischen Anwaltskanzlei King & Wood angesprochen worden. Diese war von den betroffenen neun chinesischen Familien gebeten worden, deren Vertretung zur Realisierung von Schadensersatzansprüchen zu organisieren. Nach einer Reise nach China ist Dr. von Jeinsen von sämtlichen Familien beauftragt worden und nimmt seither die Vertretung dieser Familien gemeinsam mit King &  Wood wahr. Sechs der neun Opfer waren hochrangige Direktoren der chinesischen Stahlfirma Benxi Steel in der Nähe von Chen Yan/Nordchina , die sich auf einer Geschäftsreise befanden.



[Druckversion]
Hinweis:
Besonders wichtige Informationen sind mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.
Sie sehen News aus dem letzten halben Jahr. Falls Sie an älteren Nachrichten interessiert sind, benutzen Sie unsere
Suchfunktion und wählen Sie als Suchzeitraum "Alle".
1