StartseiteInformationenFlug und RechtProf. Dr. von JeinsenKanzleiLinksKontakt
News
Klage in Deutschland auch in 2. Instanz erfolglos
OLG Frankfurt entscheidet gegen Passagier
06. Nov. 2002

Zu der Entscheidung des Landgerichts Frankfurt liegt jetzt die Berufungsentscheidung des OLG Frankfurt (Main) vor. Das OLG bestÃĪtigt darin die Auffassung der Vorinstanz, wonach derartige Erkrankungen keinen "Unfall" darstellen, mit der Konsequenz einer fehlenden Haftung der Fluggesellschaft sowohl nach nationalem wie auch nach internationalem Luftverkehrsrecht.



[Druckversion]
Hinweis:
Besonders wichtige Informationen sind mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.
Sie sehen News aus dem letzten halben Jahr. Falls Sie an älteren Nachrichten interessiert sind, benutzen Sie unsere
Suchfunktion und wählen Sie als Suchzeitraum "Alle".
1