StartseiteInformationenFlug und RechtProf. Dr. von JeinsenKanzleiLinksKontakt

Allgemein:

Startseite

Impressum

Editorial



Auch vor dem Hintergrund der sich in der vergangenen Zeit ereigneten Unfälle von und mit Passagiermaschinen, zählt das Flugzeug nach wie vor zu den sichersten Fortbewegungsmitteln unserer Zeit.
Die Ursachen für Luftverkehrsunfälle sind vielfältig und in ihrer rechtlichen und regulativen Beurteilung zudem sehr komplex. Rechtsanwalt Prof. Dr. v. Jeinsen zählt zu den international tätigen Spezialisten auf diesem Gebiet des Luftverkehrsrechts. Er hat in den letzten Jahren in mehreren größeren Luftfahrtkatastrophen (z. B. Birgin Air 1996, Concorde 2000, AF 447 2009) deutsche und ausländische Mandanten vertreten und an der außergerichtlichen Regulierung der Schäden mitgewirkt. Zudem war er 2004/2005 Verhandlungsführer bei der Regulierung der Schadensersatzansprüche aus Anlass der LaBelle-Katastrophe aus dem Jahre 1986.
Sie finden auf dieser Seite sowohl Nachrichten zu tatsächlichen und rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Luftverkehrsunfällen wie auch Positionen, die Prof. Dr. v. Jeinsen zu einzelnen Fragen vertritt.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 345.